Einweg-Schutzanzüge

Tyvek Classic, CE, Kat. 3 Typ 5-6

Overall, Kapuze
beidseitig antistisch behandelt, flusen u. silikon frei, luft- und wasserdampfdurchlässig, Gummizug an Kapuze, Taille u. an Arm- u. Beinabschlüssen,
Dreiteilige Kapuze, Reißverschluß mit Reißverschlußabdeckung, Schutz vor festen Partikel > 0,6 Mikron;

- EN 1149-1 (Die antistatische Ausrüstung ist nur funktionsfähig bei einer Luftfeuchtigkeit > 25%),
- für Reinraumanwendungen geeignet,
- Für Verwendung in Ex-Zonen geeignet (gem. Aufstellung)

Farbe: weiss

Tyvek Classic Plus,CE, Kat. 3 Typ 4-5-6

Overall, Kapuze
Partikel- u. Faserbarriere, antistisch behandelt, flusen u. silikon frei, Dichter Maskenabschluß, Gummizug zur optimalen Anpassung der Kapuze,
Heißüberklebte Nähte, Gummizug in der Taille an Arm- u. Beinabschlüssen, Selbstklebende Reißverschluß- und Kinnabdeckung,

- Schutz vor zahlreichen anorganischen Chemikalien in schwacher Konzentration
- EN 14126 Typ 4B
- EN 1073-2
- Schutz vor festen kontaminierten biologischen Partikel der Risikogruppe 1 und 2 (Wenn kein Desinfektionsmittel angewendet wird !)
- Schutz vor Kontamination durch radioaktive Partikel

Farbe: weiss


3M Schutzanzug 4535 / TYP 5/6

Der 3M Schutzanzug für längere Einsätze. Gefertigt aus einer sehr fusselarmen Materialkombination, bietet der Schutzanzug 4535 exzellenten Schutz und hohen Tragekomfort. Der fünflagige Aufbau aus Spinnvlies-Polypropylenfasern und schmelzgeblasenem Polypropylen auf dem Rücken sorgt für hohe Wasserdampfdurchlässigkeit, reduziert den Hitzestau und steigert den Tragekomfort. Die ideale Kombination aus Sicherheit und Komfort.

Vo rteile

  • Schutz vor gesundheitsgefährdenden Stäuben (Typ 5), leichten Flüssigkeitsspritzern (Typ 6) und radioaktiven, kontaminierten Partikeln (EN 1073-2:2002)
  • Elastische Einsätze an Hüfte, Knöchel und Handgelenk für ein angenehmes Tragegefühl und verbesserte Bewegungsfreiheit
  • 2-Wege Reißverschluss mit abklebbarer Patte bietet zusätzlichen Schutz
  • Gestrickte Armbündchen und 2-teilige Kapuze
  • Gesamte Rückseite hat eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit (Atmungsaktivität)
  • Material: Vorderseite bestehend aus fusselarmem, mikroporösem PE Laminat mit antistatischer Ausrüstung, Rückseite bestehend aus SMMMS
  • Einsatzgebiete: Asbestinspektion, Isolierarbeiten, Asbestentsorgung, Zementherstellung, leichte industrielle Reinigung, Maschinenwartung, Farbspritzen & Beschichten, Schleifen & Polieren, körperlich anstrengende Tätigkeiten

3M Schutzanzug 4540+ / TYP 5/6

Leicht, weich und höchst komfortabel. Der 3M Schutzanzug 4540+ ist aus einem mikroporösen Material gefertigt.
Für erhöhten Tragekomfort sorgt ein auf dem Rücken implementiertes Dreieck aus wasserdampfdurchlässigem Material.
Dieser Anzug aus dem Premium Programm lässt sich vielseitig einsetzen und überzeugt durch eine Menge an Details.

Vorteile

  • Schutz vor gesundheitsgefährdenden Stäuben (Typ 5), leichten Flüssigkeitsspritzern (Typ 6) und radioaktiven, kontaminierten Partikeln (EN 1073-2:2002)
  • Elastische Einsätze an der Hüfte und den Knöcheln für passgenauen Sitz
  • Verstärkte Nähte
  • 2-Wege Reißverschluss mit abklebbarer Patte bietet zusätzlichen Schutz
  • 3-teilige Kapuze für besondere Kompatibilität mit 3M™ Augen- und Atemschutz
  • Dreieck auf der Rückseite aus speziellem, wasser- dampfdurchlässigem (atmungsaktivem)
  • Material Material: Vorderseite bestehend aus mikroporösem PE Laminat, Rückseite bestehend aus SMMMS, besonders fusselarm
  • Einsatzgebiete: Asbestinspektion, Isolierarbeiten, Asbestentsorgung, Zementherstellung, leichte industrielle Reinigung, Maschinenwartung, Arbeiten in der pharmazeutischen Industrie, Farbspritzen & Beschichten, Schleifen & Polieren

3M Schutzanzug 4565 / TYP 4/5/6

Gefertigt aus einem speziell entwickelten Laminat, ist der Schutzanzug 4565 gegenüber Permeation von Chemikalien besonders geeignet. Die Nähte sind mit einem roten Abklebeband zusätzlich gegen feine Partikel und Flüssigkeiten nach CE Typ 4/5/6 geschützt. Zusätzlich schützt der 3M Schutzanzug 4565 vor biologischen und infektiösen Einflüssen nach EN 14126.

Vorteile

  • Optimaler Schutz gegen feste Stäube und Chemikalienspritzer sowie Sprays (Typ 4/5/6) und radioaktiven, kontaminierten Partikeln (EN 1073-2:2002)
  • Laminiertes, nicht mikroporöses Polyethylen/Polypropylen 2-Komponenten Material
  • Elastische Einsätze an der Hüfte und den Knöcheln für passgenauen Sitz
  • 2-Wege Reißverschluss mit abklebbarer Patte bietet zusätzlichen Schutz
  • Gestrickte Bündchen für erhöhten Tragekomfort
  • 3-teilige Kapuze für besondere Kompatibilität mit 3M™ Augen- und Atemschutz
  • Abklebbarer Kinnschutz
  • Vakuumverpackung für platzsparende Lagerung
  • Versiegelte und abgeklebte Nähte für eine verbesserte Schutzwirkung
  • Material: Nicht-mikroporöses PE Laminat, besonders fusselarm
  • Einsatzgebiete: Reinraum-Anwendungen, Pestizidanwendung, Handhabung von speziellen Chemikalien, Asbestentsorgung / Asbestinspektion, Isolierarbeiten, Zementherstellung, leichte industrielle Reinigung, Maschinenwartung, Arbeiten in der pharmazeutischen Industrie, Farbspritzen & Beschichten, Kontakt mit infektiösen Erregern, Schleifen & Polieren